Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2005, 12:52   #8   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Ungelöschter Kalk

Zitat:
Zitat von tuben
auf 1Liter Wasser:

112g ungelöschten Kalk und
225g Schwefelpulver
das ganze soll dann eine stunde gekocht weden.
das kommt mir aber ein bischen unlogisch vor denn von euch weiß ich, dass CaO und Wasser zu Ca(OH)2 reagieren da kann man doch gleich Ca(OH)2 nehmen. und was soll es bringen das dann noch ne stunde zu kochen?
Ca-Hydroxid ist nicht so gut lagerfähig wie CaO.
Durch das Kochen mit S bilden sich Sulfide/Polysulfide die mit dem gelöschten Kalk eigentlich nicht mehr viel zu tun haben - man kann damit z. B. Haare auflösen/ entfernen.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige