Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.08.2005, 16:56   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wieso ist der Siedepunkt des Wassers so hoch?

Zitat:
Zitat von Pjotr
Die Urache dafür sind die intermolekularen Kräfte zwischen den Wassermolekülen, d.h. in erster Linie die Wasserstoffbrückenbindungen.
Wasserstoffbrücken findet man auch in H2S.

Ursache bei Wasser : starker Dipol durch hohe Elektronegativitätsunterschiede zwischen H und O und gewinkelter Molekülaufbau -> starke Dipol-Wechselwirkungen.

Wiederum bedingt durch die Elektronegativitätsunterschiede ist der Sauerstoff stark negativ polarisiert, der Wasserstoff stark positiv -> Ausbildung besonders starker H-Brücken.

Und ab nach allg. Chemie.

Und natürlich : Willkommen hier!

Geändert von bm (30.08.2005 um 18:50 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige