Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2005, 16:28   #11   Druckbare Version zeigen
Sebastian.Fessel Männlich
Mitglied
Beiträge: 174
AW: Verbrennung von Benzen

Ja, das ist richtig.
Aber ich habe noch ein Problem mit der Fragestellung:
Zitat:
Zitat von Yvana
Bei der Verbrennung von 156 g Benzen wird CO2 freigesetzt. Das Gas wird aufgefangen und auf 20 L komprimiert. Berechnen sie wie groß der Druck in dem Gasgefäß ist, wenn durch die Kompression ein Temperaturanstieg auf 150 °C erfolgte (CO2 wird als ideales Gas angenommen)
Ich frage mich schon die ganze Zeit, ob das nicht so gemeint ist, dass man erst das Benzen verbrennt. Dann durch Kondensation das Wasser entfernt, dann nur das CO2 auffängt und dieses auf 20L komprimiert. Wenn es wäre, müsste man für n nämlich nur 12 Mol einsetzen .
__________________
Gruß, Sebastian.

Murphys Gesetz: Alles dauert länger als geplant, selbst wenn man das schon berücksichtigt hat.
Sebastian.Fessel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige