Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.08.2005, 16:23   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zwinkern AW: Herstellung einer 0,01 normalen Na2CO3-Lösung

naja,

ganz so schlimm ist das mit meinen Chemiekenntnissen dann doch nicht.

Ich soll eigentlich Silbercluster über die "Tannine"-Methode herstellen. Hierzu habe ich ein "einfaches Kochrezept" (leider aus zweiter Hand zitiert) bekommen, indem ich Silbernitratlösung (habe ich) mit Tannine-Lösung (1g auf 1 L H2O) und (jetzt kommst) Na2CO3-Lösung (0,001 normal ) verrühren soll.

Gesetzt den Fall, es handelt sich um einen Druckfehler und es sind 0,01 molar gemeint, dann errechne ich die benötigte Masse an Na2CO3 über 1) die Lösungsmenge (z.b. ein Liter) und 2) dem Molgewicht?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige