Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.08.2005, 15:56   #3   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: entsorgen von kaliumalaun

Die Herdplatte würd ich mal mit etwas Wasser begießen... das Zeug ist soo gut Löslich....

und ja- das hat man auf Rasierklingenwunden getan... vor allem ist das ja Kaliumaluminiumsulfat - also prinzipiell nichts giftiges - kannste sogar dran lutschen.... nur ich würds nicht übertreiben....
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige