Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.08.2005, 19:51   #32   Druckbare Version zeigen
Kabelsalat Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Platinen ätzen mit HCL + H2O2: Anschließende Lagerung + Entsorgung

Noch ein paar Quotes aus dem Progforum:

Zitat:
Zitat von Sparky ( Progforum.com )
Hallo Kabelsalat,
ich bezweifele nicht, dass die Chemiker ihr Handwerk verstehen, aber an dieser stelle übertreiben sie. Die merken hallt, dass einer fragt der keine Ahnung hat.
Hier im Forum wurden doch auch schon leute gewarnt, die mit zig tausend µF die gleichgerichtete Netztspannung glätten wollten.

So gefährlich ist das H2O2 Zeug nicht. Natürlich ist es Säure. Deshalb ist eine ordenliche Schutzbrille anzuraten, auch Handschuhe können nicht schaden. Und natürlich allgemeine Vorsicht. Nie das Wasser in die Säure... Obwohl ich damit noch nie Probleme hatte.

Auf die Flasche mit dem kleinen Loch im Deckel kannst du auch einen feuchten Schwamm legen. Darin vefangen sich dann alle schädlichen Dämpfe. Das wahr es auch schon.

Ansonsten würde ich von NaPs abraten. Ein scheußliches Zeug zum Ätzen. Dann doch lieber FeCL3
Zitat:
Ich habe das Gefühl dass die meisten dieses Ätzmittel viel zu stark anrühren, nach dem Prinzip viel hilft viel. Es ist gar nicht notwendig so viel zu verwenden dass es beim Eintauchen der Platine schäumt und Säure durch die Gegend sprüht. Ein gutes Rezept ist das hier:

200ml Salzsäure (HCl) 35%ig 30ml Wasserstoffperoxid (H2O2) 30%ig 770ml Wasser (H2O).

d.h. die Endmischung enthält ca. 10% HCl, 1% H2O2.



Dafür braucht man natürlich keine 35 %ige HCl oder 30%ige H2O2 Lösung, nur das Wasser entsprechend reduzieren. Falls vorhanden, noch etwas Kupferchlorid beigeben. Aufbewahrte Ätzlösung, aufgefrischt mit H2O2 ist sogar besser als neue.

Beim Anrühren nach gutdünken nehme ich jeweils 10%ige Salzsäure, und gebe so lange H2O2 bei bis sich die Kupferschicht eines Stücks Platine verfärbt und Schlieren im Ätzbad oberhalb des Kupfers entstehen. Dabei entwickelt sich kaum Gas. Das ätzt relativ schnell und sehr sauber.
Mit Zitat antworten
Kabelsalat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige