Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2005, 18:14   #28   Druckbare Version zeigen
Kabelsalat Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Platinen ätzen mit HCL + H2O2: Anschließende Lagerung + Entsorgung

Ja, Natriumpersulfat kenne ich. kaliumperoxodisulfat war mir hingegen kein Begriff.

Ich denke, ich werde mich mal mit Natriumpersulfat versuchen. Die Eigenschaften sind ganz ansprechend - wenn auch nicht ganz so gut wie die von HCL / H2O2 - und das Ätzmittel ist einfach zu beschaffen. Let's see...
Kabelsalat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige