Anzeige


Thema: Cu/Cu2O-Akku?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2005, 16:12   #3   Druckbare Version zeigen
KJay weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 406
AW: Cu/Cu2O-Akku?

hm OK, dann werden sich die Prozesse wohl umdrehen und Strom liefern...

Aber bei mir im Skript steht, dass es sich um einen Kupfer/Kupfer(I)-oxid-Akkumulator handelt...
KJay ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige