Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.08.2005, 21:29   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: seltsames Glasgerät

Edgar hat wohl Recht. 7 cm ist zu breit für meine Nase. Es sei denn, es handelt sich um einen Inhalator für Stiere

Noch ein anderer Gedanke : es könnte ein Salzbrücke (Stromschlüssel) für elektrochemische Versuche sein. Dazu wird das Ding gefüllt mit Gelatine oder Agar-Agar, der Salpeter oder sonst einen Elektrolyten enthält und mit seinen beiden Schenkeln in die Halbzellen getaucht, um einen Ionenfluss dazwschen zu ermöglichen. Das nach oben zeigende Rohr dient zum Befüllen. Normalerweise haben aber solche Salzbrücken einen Hahn an dem einzelnen Rohr und eingeschmolzene Fritten in den beiden parallelen Schenkeln.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige