Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.08.2005, 11:30   #7   Druckbare Version zeigen
NeTwOrXx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Hobbychemiker sucht einstieg...

so, da bin ich wieder...


Das erste Buch was ich mir gekauft habe heißt "Experimente mit Supermarktprodukten" von Georg Schwedt.

Das zweite Buch heißt "Feuer und Flamme,Schall und Rauch" von F.R.Kreißl,O.Krätz.

Ich finde beide Bücher recht informativ, aber für "Laien" nicht so gut geeignet, besonders nicht zum lernen von Chemie...

Als nächstes kaufe ich mir den Mortimer, schaut recht gut aus.
Also an Vorwissen habe ich nicht all zu viel, man könnte auch sagen das ich am besten ganz vorne anfange.

Ich habe bis jetzt schon mal was mit Elektrolyse gemacht oder das verestern von Ethanol ausprobiert. Hat aber alles nicht so richtig hingehauen.
Ich habe auch schon eine kleine Chemiekalien sammlung:

Kaliumnitrat
Ammoniumnitrat
Schwefel
Kalialaun
Kaliumpermanganat
Graphit
Natriumcarbonat
Schwefelsäure
Salpertersäure
Ascorbinsäure
Natriumhydrogencarbonat
Glycerin
Ethanol
Essigesenz

ich nutze aber nur wenige davon(wegen unzureichendes wissen und respekt)

Na wie auch immer...gut, das es Foren gibt, in denen man sich auch gut informieren kann !


MfG
NeTwOrXx
__________________
Ist man auch dann ein Mörder, wenn man sich die Hände desinfiziert ?
NeTwOrXx ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige