Anzeige


Thema: Flüssigfolie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2005, 08:21   #18   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Flüssigfolie

Zitat:
Zitat von cnappy
Der Pool einer Hotelanlage wurde vor kurzem zum Reinigen füllig entleert.
Beim Wiederbefüllen bemerkte der Betreiber, daß sich aus welchen Gründen auch immer eine Art von Setzrissen in den Wandungen gebildet haben, tzt
das ist ein klassisches Anwendungsgebiet von Siliconkautschuk, entweder aus der Strangkartusche oder als Anstrich.
Nach dem Aushärten (wobei Essigsäuredämpfe freiwerden) ist Silicon absolut neutral und unschädlich. Hauptvorteil ist die hohe Elastizität: Die Risse können sich ruhig noch etwas dehnen, das macht das Material mit.
Ihr solltet aber einen Handwerksbetrieb mit Erfahrung beauftragen (Handelskammer fragen?), wegen der technischen Kniffe - Untergrund vorbereiten/reinigen usw.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige