Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2005, 11:21   #4   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: konzenatrationsberechnung

Ich komme da auf andere Werte.
11,4 mg/10ml entsprechen 1,14 mg/ml oder 1140 mg/l
für 30 ml mit 50 mg/l benötigt man 0,03l*50mg/l=1,5 mg
für 100 mg/l entsprechend 3 mg und für 500 mg/l dann 15 mg
Aus Deiner Lösung mit 1,14 mg/ml benötigst Du somit für
50 mg/l: 1,5mg/1,14 mg/ml=1,32ml
100 mg/l: 2,63 ml
500 mg/l: 13,18 ml, das geht jedoch nicht, da ja nur 10 ml vorhanden sind!

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, dass nicht die genannten Mengen + 30 ml verwendet werden, sondern auf 30 ml aufgefüllt wird.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige