Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.07.2005, 23:45   #2   Druckbare Version zeigen
Nemesis  
Mitglied
Beiträge: 263
AW: konzenatrationsberechnung

Ich habe deinen Beitrag jetzt zwei Mal gelesen, aber ich werde darauf nicht so recht schlau.

Zitat:
Zitat von ankh
ich habe jeweils von einem stoff in einem 10ml kölbchen die konzentration von 11,4mg/10ml und 114mg/l.
Wie kann ein Stoff in einem Kolben zwei unterschiedliche Konzentrationen haben?

Zitat:
von eine dieser beiden möchte ich 3 zusätze einem saft hinzufügen
Sind es doch zwei verschiedene Kolben in denen du zwei Lösungen unterschiedlicher Konzentration hast?

Deinen schlussfolgernden Berechnungen kann ich auch nicht so ganz folgen.
Du möchtest offensichtlich eine bestimmte Menge Saft mit deiner Lösung versetzen, und nachher im Gemisch eine bestimmte Stoffkonzentration haben.
Doch nirgends steht, wie viel ml Saft du hast...

Vielleicht ist es auch einfach schon zu spät, um sich noch zu konzentrieren...

Erklär es doch bitte noch mal so, dass klar wird, was du eigentlich machen möchtest.

Gruß
Nemesis
Nemesis ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige