Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.2005, 13:12   #5   Druckbare Version zeigen
Slackenerny Männlich
Mitglied
Beiträge: 362
AW: Salze und Moleküle

Zitat:
Zitat von Edgar
ich fürchte, du musst an den Grundlagen noch viel systematisch arbeiten, am besten suchst du dir dazu ein paar Lehrbücher, Lexika sind bei dem Level wenig nützlich.
Aber konkret:
1.Alle Verbindungen ausser den Elementen selbst (Die Atome sind) sind Moleküle.
2.Salze können aus fast beliebig vielen Atomen bestehen, haben aber immer ein Anion (Säure) und ein Kation (Base, Metall)
NaCl ist ein Salz, aber CH3COONH4 (Ammoniumacetat) ist auch eines.
Nicht ganz richtig, aber falsch...
NaCl zum beispiel ist in Lösung kein Molekül, sondern liegt als 2 Ionen vor, Stickstoff hingegen, der ja ein ausgewiesenes Element ist, liegt als Molekül, also N2 vor... usw.

Was 2 angeht: Es gibt auch Salze mit mehr als einem Anion/Kation. Als Beispiel sei hier der aus Deostiften und Kristallen bekannte Alaun genannt...

greetz
Slackenerny
Slackenerny ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige