Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.07.2005, 23:06   #1   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 696
Apparatur für Luftverbrennung

Hallo,
mich hat mal wieder die Lust am Experimentieren gepackt.
Bin leider bei der Suche im Internet nicht fündig geworden, wie der Aufbau zur Stickstoffverbrennung genau sein sollte, um eine möglichst gute Ausbeute zu bekommen. Was ich weiß ist, dass für einen halben cm Lichtbogen etwa 5000V Gleichstrom benötigt werden. Wechselstrom müsste doch aber auch gehen, nur schlechter, oder (keine Diode und Kondensator bzw. Gleichrichter erforderlich)? Und wie sieht´s aus mit der Regelung der Stromstärke, welche Widerstände wären wo am günstigsten? Was halten normale Kupferkabel aus?
Ist der Anschluss eines Eigenbaus an die Steckdose zu gefährlich? Um diese praktischen Fragen geht es.
Geschickt für mich wäre natürlich eine sichere fertige Anlage, falls es so etwas gibt. (Oder Bausatz)
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige