Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.07.2005, 07:57   #3   Druckbare Version zeigen
merkury Männlich
Mitglied
Beiträge: 7
AW: Cyanacrylat (Sekundenkleber) wassrlöslich.

Hallo Leute,

ich hätte zum Thema Sekundärweichmacher ( Ethyl (2) cyanacrylat) einige Fragen, bei denen ich nicht weiterkomme.
1.) können solche Cyanoacrylate als reine Substanz als Klebstoff verwendet werden oder müssen zusätzlich Substanzen wie Weichmacher zugesetzt werden?

2.) Reagieren Cyanoacrylate (oder Spaltprodukte bzw. Additive des Klebers) mit PUR oder Tetrafluorethylen?

3.) Ich habe irgendwo aufgeschnappt, das Ethyl (2) cyanacrylat im beisein von PUR schneller aushärtet als bei Anwesenheit anderer Polymere! Warum?

4.) Ist es möglich, dass dieser Kleber auch über Unwege mit Silber reagieren kann?

Brauche da dringend Ratschläge.
merkury ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige