Anzeige


Thema: Atemschutz
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.07.2005, 08:44   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Atemschutz

Zitat:
Dafür willste aber nicht ernsthaft 'ne Schutzmaske tragen, oder?
Halte ich auch nicht für notwendig. Die Mengen fallen bei dem ganzen Gelumpe, mit dem man Tag für Tag Kontakt hat, kaum auf. Ausserdem ist Chloroform ja wohl nicht superflüchtig...
Ich dachte es geht um rießige Mengen, die umgegossen werden sollen.
In meinem Praktikum hat die Laborantin ausgelaufenes Acetonitril einfach mit nem Lappen aufgenommen und fort mit, nix von wegen Gasmaske oder so. Und sie lebt noch. Acetonitril ist T, hat auch irgendwas mit cancerogen...
Ich hab auch schon ein zweimal an Chloroform geschnüffelt (oh, diese Neugier, wie riechts denn nun? ), und lebe noch.

Habt ihr keinen Abzug bzw. hast du keinen zur Verfügung? Machs doch einfach draussen an der frischen Luft....

Zitat:
Naja ... soll doch cancerogen sein.
Steht im Verdacht, cancerogen zu sein. Auch an Substanzen die T+ sind, verreckt man ja auch nicht sofort. Wie Philippus Theophrastus Bombastus von Hohenheim schon sagte: Alle Ding sind Gift und nit ohn Gift, allein die Dosis macht, daß ein Ding kein Gift ist.
Zitat:
Zitat von gefahrstoffdaten.de
Krebsgefahr (EU): EU-Einstufung: C3 = Stoffe, die wegen möglicher krebserregender Wirkung beim Menschen Anlaß zur Besorgnis geben.
Finds aber gut, das du dir da Gedanken drum machst, wenn ich mir die Geschichten ausm Katastrophenthread anguck...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige