Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.2005, 18:33   #2   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Verständnissfrage: Reaktionsgleichung

Nein, es muss nur H heißen und nicht H2.... also das liegt daran, dass hier keine Ladungen mitgeschrieben sind (ich hätt dafür nun nen Fehler angerechnet bekommen in der Schule)... es ist nämlich kein Wasserstoff sondern ein Ion.

es muss also wirklich so heißen:
2H+ + 2(NO_3)- + Zn -> Zn2+ + 2(NO_3)- + H2

das mit den Klammern ist eigentlich sinnvoll, damit man sieht, dass zB hier das GANZE Anion negantiv geladen ist und nicht nur der Teil wo das drangemalt ist. Allerdings kommt das auf den Lehrer an... ich hab mal Fehler dafür bekommen keine Klammern zu machen, nun soll ich keine mehr schreiben und bekomm dafür welche angedroht....also Lehrer fragen was der haben will...
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige