Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.2005, 18:46   #9   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: Buttersäure oder Katzenurin??

Wenn es mit Febreze überhaupt geht, müsste auch die ALDI-Version funktionieren. Hoffe, dass ich nie solche Nachbarn habe, ohne Auto wär ich auf dauer aufgeschmissen!
Ich schätze mal, dass du dein Auto auch brauchst? Hab nämlich mal von einem gehört, der hatte nen Käse im Kofferraum vergessen und in der Sonne geparkt. Der hat das Auto dann einfach im Winter verkauft, als der Geruch 'eingefroren' war. Dürfte aber aufgrund der derzeitigen Wetterverhältnisse ein bissl schwierig werden, es sei denn, du willst bis zum Winter warten...
Die Idee, einfach mal ins Branchensprechbuch zu schauen, halte ich auch für gut. Hab neulich noch ne Doku gesehen über so nen Typen, der bekam sogar den Geruch aus dem Wagen von nem Gerichtsmediziner wieder raus... Aber vermutlich kommst du da dann schon fast billiger weg, wenn du dir mit dem Geld der Versicherung ein neues Auto kaufst...
Ich drück die Daumen, dass es doch nur von außen war!
LG Bigge
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige