Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2005, 22:06   #17   Druckbare Version zeigen
ChemieMaster2000 Männlich
Mitglied
Beiträge: 78
AW: In welcher Verdünnung kann Salzsäure die Haut des Menschen verätzen?

Salzsäure verursacht keine sehr starken "Verätzungen". Sie verursacht keine tiefen Wunden, Flusssäure, Schwefelsäure, Salpetersäure, Perchlorsäure, Natronlauge, Kaliluge, Arsensäure, Acrylsäure, Ameisensäure sind viel schlimmer.
Trotzdem verursacht die konzentrierte dicke, schmerzhafte Blasen. Rötungen veursacht nach längerer Einwirkungszeit schon 7%ige (eigene Erfahrung)
ChemieMaster2000 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige