Anzeige


Thema: Die Base
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2005, 09:11   #15   Druckbare Version zeigen
GH Männlich
Mitglied
Beiträge: 659
AW: Die Base

Das in der Nitriersäure die Salpetersäure nahezu undissoziert vorliegt, ist ja nur der experimentelle Befund dafür, dass die Schwefelsäure nach der Definition über die Säurekonstante die stärkere Säure ist. Daher wird die schwächere Säure protoniert und ihre Dissoziation der Salpetersäure zurückgedrängt. Somit ist diese Definition so allgemein, dass man auf die Dissoziation nicht mehr Rücksicht nehmen muss => Daher: Die Definition über die Säurekonstante ist entkoppelt von der Dissoziation.

Man definiert ja nicht die Eigenschaft ihrer selbst, sondern man definiert eine mathematische Größe (eben die thermodynamische Gleichgewichtskonstante) die diese Eigenschaft (so gut wie möglich) beschreibt, so wie es in der Naturwissenschaft immer üblich ist.

Und ob es dir sympatisch ist oder nicht, es ist derzeit so definiert (soll nicht bös gemeint sein ). => Wie schon oben angesprochen, man kann sich ja eine neue Definition der Säurestärke überlegen, die muss allerdings erst so weit akzeptiert werden, wie die bisherige.
__________________
MfG
GH

Alles Leben ist Chemie
GH ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige