Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2005, 03:47   #12   Druckbare Version zeigen
Birnchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.281
AW: Re: AW: Re: Zahnfüllungen

Zitat:
Zitat von Verstrahlt
@Birnchen
Was Keramik soll dem Druck nicht standhalten. hmmm das ist schwachsinn. ich hab keramik in den Mahlzaehnen (also in einem) weil keramik haerter ist als Amalgam. haste mal versucht aus nem alten zahn das Keramikinlay ruaszuholen GEHT NICHT. Die heutigen Keramiken schlagen Amalgam in haerte und Abrieb um ein vielfaches. hab auih unseren nachbarn gefragt, der ist zahnarzt und bestaetigt dies. Und ausserdem Keramik ist ja nciht gleich Keramik. Es gibt Keramiken die haben ne gute schmierwirkung, abere kannst nicht kaputtbekommen. Auch bei Zahnfuellungen gibt es verschiedene Keramiken. Das kann man ciht so leicht beantworten.
mein zahnarzt hatte mir das damals so erklärt, als er meine kaputte keramik- gegen eine neue amalgam-plombe ausgetauscht hat.

und was das angeht von wegen chemiker, wir kommen mit so vielen giftigen sachen in berührung, da fällt so ein bischen Hg nicht auf...
Birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige