Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2005, 13:57   #14   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Wie kommt die Zugspitze in den Kochtopf und den Fußballplatz?

Ich als Schüler sehs so: Lernen macht keinen Spaß, selbst wenn die tollsten Pädagogen kopf stehen. Es kann Spaß machen, wenn der Lerninhalt richtig vermittelt wird (quasi die Vorarbeit), aber das Lernen ansich (im schulischen Sinne) ist halt mal kein Vergnügen.

Die Aufgabe ist interessant, eine gute Idee, aber mehr als eine Schulstunde sollte man damit nicht verbraten, schon gar nicht, wenn das eine Hausaufgabe war. Wir haben in der Woche 2 Stunden Chemie, und wenn ich mir anguck, wie schwer sich die Mehrheit in meiner Klasse tut (nehm ich ja auch niemandem übel, jeder hat seine eigenen Probleme) ist das sehr sehr wenig. Wenn dann noch darauf geachtet werden muss, das man während des Lernens mindestens euphorisch wird, und wehe wenn nicht, dann kann das doch nicht die richtige Lerntaktik sein.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige