Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2005, 22:17   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Untersuchung der Periodendauer bei der BZ-Reaktion

Zitat:
Zitat von Polonium
Gibt es auch noch eine Möglichkeit um das Redoxpotential zu messen ?
Vll hab ich mich schlecht ausgedrückt : wenn du eine Pt Elektrode in die Lösung tauchst, nimmt diese automatisch das Potential des Ce(III)/Ce(IV) Paares an. Du misst gegen eine Referenzelektrode, kannst meinetwegen eine Normalwasserstoffelektrode einbauen, wenn du den Nerv dazu hast, oder ne Kalomelelektrode reinstecken und ein bissel rechnen. Ist einfacher.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige