Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2005, 14:43   #1   Druckbare Version zeigen
Polonium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Untersuchung der Periodendauer bei der BZ-Reaktion

In einer anstehenden Arbeit untersuche ich die Abhängigkeit der Periodendauer, bei oszillierenden Reaktionen, von verschiedenen Faktoren. Nun überlege ich mir die beste Möglichkeit zur Aufzeichnung der Periodendauer. Hat jemand Erfahrungen mit solchen Untersuchnugen ?
Ich habe gehört, dass es am einfachsten ist die Periodendauer mithilfe der Spannung aufzuzeichnen. Ausserdem gibt es auch die Möglichkeit Ionen-selektive-Elektroden einzusetzen. Dies soll aber relativ teuer sein.
Was denkt ihr dazu ? Kennt ihr weitere Möglichkeiten ?
Konkret habe ich übrigens an die BZ-Reaktion (Belousov-Zhabotinsky) gedacht.

Freundlich grüsst: Polonium
Polonium ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige