Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2005, 20:40   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Dipol... wie kriege ich raus ob Dipol vorliegt oder nich?

Dafuer, dass das ganze Molekuel einen Dipol hat, brauchst du zwei Dinge:

a) polare Bindungen (hat was mit EN-Differenzen zu tun) und
b) duerfen sich die Kraftvektoren nicht kuerzen.

Beispiel zu b)
CO2 ist ein lineares Molekuel (warum das so ist, wisst ihr in der 10. wahrscheinlich noch nicht, falls es dich interessiert: -> VSEPR-Modell.), d.h., das eine Sauerstoffatom zieht in die eine Richtung und das andere in die andere (bildlich gesprochen). Folge: es passiert gar nichts, die Wirkungen heben sich auf.
--> Das CO2-Molekuel ist nicht polar.

Anderes Beispiel: NH3 hat polare Bindungen, die kuerzen sich aber nicht auf Grund der pyramidischen Struktur des Ammoniak-Molekuels. Folge: NH3 ist polar.

usw.


Ich hoffe, das hilft.



Gruesse
Martin
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige