Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2005, 13:51   #3   Druckbare Version zeigen
Ellipson Männlich
Mitglied
Beiträge: 931
AW: Pfeffer auf Wasser

Tenside gehören zwar zu den Surfactants, hier scheint mir aber eine andere Erklärung passender zu sein: das Spülmittel setzt die Oberflächenspannung des Wassers herab.

Stell Dir vor, die Wasseroberfläche besteht aus gespannten Gummifäden, plötzlich wird das Gummi in der Mitte etwas weicher, dann zerren die äußeren Gummis die inneren nach außen. Im Falle des Wasser heißt dies, daß das mit Tensid versetzte Wasser vom sauberen Wasser nach "außen" gezogen wird, gleichzeitig strömt Wasser von unten nach, dieses hat ja auch Spülmittel abbekommen.

Das erklärt, weshalb der Versuch auch mit einem Tropfen Alkohol funktioniert. Mit Kochsalzlösung geht es schlecht bis überhaupt nicht, da die Oberflächenspannung von Wasser nicht genügend stark herabgesetzt wird.

Gruß
Martin
Ellipson ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige