Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2005, 13:06   #11   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
AW: Wie stellt man ein Bi-Silikat her?

irgendwie find ich wird das arme holz ganz schön heftig traktiert. erst stockbasisch, dann essigsauer. und irgendwo bleibt ja auch noch das Na-acetat, dass muss dann noch ausgewaschen werden usw. usf.

vorschlag: kieselsäureorthoester. holz einpinseln damit und ein paar tage an feuchter luft hängen lassen. es entsteht lediglich ethanol (der verdampft) und schlichtes "glas", welches deine poren verstopft und das holz wundervollsten versiegelt.
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige