Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2005, 10:34   #5   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Warum löst sich Öl nicht im Wasser?

Zitat:
Zitat von C2H5OH
Dann kommt die Dichte ins Spiel und das Öl schwimmt auf. (kann man das so stehenlassen?)
Die Dichte spielt bzgl. der Löslichkeit eigentlich gar keine Rolle.

Hätte Öl eine höhere Dichte als Wasser würde es halt nach unten sinken, sich aber trotzdem nicht lösen.

Ansonsten stimmt's so in etwa.

Die Wechselwirkung Wasser<-->Wasser + Öl<-->Öl ist größer als die Wechselwirkung Wasser<-->Öl + Öl<-->Wasser.
Was hauptsächlich den starken Wechselwirkungen zwischen den Wassermolkülen zuzuschreiben ist.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (29.06.2005 um 11:12 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige