Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2005, 08:17   #4   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Warum löst sich Öl nicht im Wasser?

Die polaren Wassermoleküle haben einen negativen und zwei positive Zentren. Die positiven fühlen sich sehr stark zu den negativen Zentren hingezogen, und umgekehrt. Das verhält sich so stark, dass die unpolaren Teilchen dazwischen quasi rausgedrängt werden. Dann kommt die Dichte ins Spiel und das Öl schwimmt auf. (kann man das so stehenlassen?)
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige