Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2005, 08:00   #1   Druckbare Version zeigen
kat1 Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 4.404
Möglichst schnelle Korrosion

Hallo,

ja auch von mir gibts mal wieder ne Chemie-Frage, wenn auch keine der üblichen

Folgendes Problem, wir wollen den Korrosionsschutz mit bestimmten Methoden testen und vergleichen. Dazu gibt es ja die schön genormten Methoden der Bewitterungstests im Salzsprühnebel und mit Schwitzwasser. Die dauern nur leider meist einige Wochen. Hat jemand ne Idee, wie man die Korrosion künstlich beschleunigen kann, ich kann ja mal meine Gedanken hier aufschreiben. Ich hatte an ein Tauchbad für die Probekörper gedacht (natürlich immer wieder eintauchen und rausnehmen aber ohne komplett abzutrocknen). Im Tauchbad ne möglichst hohe Salzkonzentration und evtl. ein saures Milieu (wobei ich mir da über Art und pH-Wert noch nicht 100% sicher bin, das Ganze soll ja schon noch ne Sauerstoffkorrosion sein )

So jetzt warte ich mal auf einige weitere Vorschläge.
__________________
Mfg Uwe

All those, who believe in telekinesis, raise my hand.

Bitte beachtet die aktualisierten Forenregeln und die Etikette bei ChemieOnline .
kat1 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige