Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.06.2005, 15:51   #3   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: pflanzenasche k2co3

zu 1):
d'accord auf der ganzen Linie - nur die Reaktion mit CaCl2 würd ich einfacher machen:
Ca2+ + CO32- ---> CaCO3 und fertig. Alle anderen Ionen kucken nur zu. Hydrogencarbonat würde, da das Carbonat ja durch Ausfallen dem Hydrogencarbonat-Carbonat-Gleichgewicht entzogen wird, vollständig zu Carbonat reagieren und runterfallen. CaCl2-Überschuß vorausgesetzt. Es entsteht kein CO2.

zu 2.): tut Gips was bei 1500°C? Weiß net... eher nein... Sulfat kann man nicht weiter hoch oxidieren.
Das V2O5 tät ich als Katalysator nur über den Pfeil schreiben - in der Summe nimmt es nämlich nicht an der Reaktion teil:
SO2 + 1/2 O2 --V2O5--> SO3

EDIT: Franz war mal wieder zu flott... *seufz*
Naja - jetzt kannste zwischen seiner und meiner Antwort ein (wenn Du magst: gewichtetes ) Mittel bilden. Erhöht die Signifikanz!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige