Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2005, 17:10   #6   Druckbare Version zeigen
Branko Männlich
Mitglied
Beiträge: 201
Pfeil AW: Natronlauge + Salz

Du brauchts einfach irgendein Salz dessen Kation oder Anion sich deprotonieren lässt, Ammoniumsalze wären da ganz gute kandidaten.
Andere Möglichkeit: Du versucht es mit Substanzen die schwerlösliche Hydroxide bilden und als Hydroxokomplexe wieder in Lösung gehen.

Beispiel: Du hast eine Lösung von Eisen(III)-chlorid.

Fe3+ bildet mit NaOH eine Niederschlag von Fe(OH)3.
Wenn du dann noch mehr NaOH im Überschuss reinhaust komplexierst du dein Eisen und bekommst [Fe(OH)4]- was sich dann wieder löst.
Branko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige