Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.06.2005, 20:23   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Halbäquivalenzpunkt

Also ist der Ph-Wert ist der pks-Wert der dazugehörigen schwachen Säure? Komme auf diese Frage, da ich nächste Woche Abi-Prüfung habe und in meinen Unterlagen stieß ich auf die Titrationakurve einer schwachen Base mit einer starken Säure und am HÄP haben wir uns aufgeschrieben PH=pkb. Doch bei der Umtsellung der Gleichung ist mir aufgefallen, dass das nicht funktioniert
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige