Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2002, 15:50   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
TLC und Schwerkraft

vorausgesetzt, man entwickelt eine TLC-Platte, die bei gewöhnlicher vertikaler Entwicklung eine Auftrennung in zwei Flecken zeigt, so, daß sich der Startpunkt nicht unten, sondern an der Seite befindet und ebenso das Lösungsmittel von der Seite einwandert, wandern dann die sich trennenden Flecken schräg nach unten? Damit könnte man nämlich die Flecken getrennt am unteren Rand abnehmen!
Oder müßte man dazu die Schwerkraft verstärken?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige