Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.2005, 21:56   #3   Druckbare Version zeigen
Oomph! weiblich 
Mitglied
Beiträge: 112
AW: unterschied zwischen arrhenius und brönsted

Der Brönstedt sagt Dir einfach nur Folgendes: Säuren sind solche Stoffe, die H+ Ionen abspalten können (von sich selber), während Basen Stoffe sind, die H+ Ionen aufnehmen können.
Der Arrhenius bezieht sich nur auf das Wasser: Die Säuren bilden in wäßriger Lösung H+ Ionen (und Anionen, der Säurerest); bei den Basen ist das so: in wäßrigen Lösungen von den Basen liegen OH- Ionen (und wieder die enstprechenden Kationen vom Rest)


(Mit dem Arrhenius musste ich gerade überlegen. In 2 Wochen gehts los mit Staatsexamen und man hat keine Ahnung mehr von Grundlagen deshalb danke, speedofsound ^^)
__________________
My lifestyle determines my deathstyle
Oomph! ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige