Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.2005, 17:34   #5   Druckbare Version zeigen
Rs4  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 109
AW: "spitzer"-aufgaben...

Zitat:
Zitat von Nemesis
Was passiert, wenn du ein unedles Metall in eine Säure gibst?
Ist das Metall nicht zu edel, reagiert es mit einer Säure unter Freisetzung von Wasserstoff. Dabei findet eine Redoxreaktion zwischen dem Metall und dem Hydronium-Ion der Säure statt.

Allgemeine Reaktionsgleichung: unedles Metall + Säure → Salz + H2


Zitat:
Zitat von Nemesis
Rotkohlsaft kann zu einem gewissen Grad als Indikator verwendest werden.
Dazu findest du hier einige Informationen.
also ist der rotkohlsaft in unserem fall als indikator dabei!


pH 2 rot 0,1 M HCl oder 1 M Essigsäure
pH 4 pink Pufferlösung
pH 6 violett (purpur) reiner Pflanzensaft!
pH 7 blau Pufferlösung
pH 9 türkis Natriumhydrogencarbonat
pH 10 grün 0,1 M Ammoniaklösung (grün als Mischfarbe von blau und gelb!)
pH 12 gelb 0,1 M NaOH (langsamer Farbumschlag von grün nach gelb!)




nochmal zusammengefasst:
nehmen wir an dass der spitzer aus magnesium ist...

lsg1 + spitzer = salz + h2
lsg2 + spitzer = salz + h2 und auf grund der aussage "Wenn man Magnesium in Essig schmeisst nimmt der pH-Wert zu" wird sich der "rotkohlindikator" von rot oder pink in richtung violett verfärben!?
lsg3 + spitzer = ? ... wird hier irgendwass passieren?
Rs4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige