Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2005, 14:41   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Rechenaufgabe: durchschn. realitve Atomasse Wichtig, bis morgen!

Hallo,
ich habe hier verschiedene Aufgaben und bräuchte bis morgen die Lösungen bzw. den Rechenweg, warum man das so macht:

also:

1. Element Kupfer ist ein Mischelement und besteht einmal aus Isotopen ^63 Cu und ^65 Cu. Der Anteil des Isotopes ^65 beträgt 30,8% und der Anteil des Isotopes ^63 beträgt 69,2%. Berechnen Sie die durchschnittliche relative Atommasse dieses Elementes.

Rechnung:

(63x69,2 + 65x 30,8 ) : 100 = <b>63,66 u</b>

Meine Frage hierzu Was bedeutet das, wenn ein Element aus Isotopen mit einer bestimmten Zahl bestehen?Ich weiß wohl dass Isotope eine unterschiedliche Masse an Neutronen haben oder so ähnlich...
Kann man diese Isotope einfach als die Zahl vor dem Element nehmen, also z. B. Isotop ^63 Cu = 63 Cu+....? Geht das?Mir sind diese potenzen mit den Isotopen nicht ganz klar...

2. Element Silber ist ein Mischelement und besteht einmal aus Isotopen ^107 Ag und Isotopen^ 109 AG. Der Anteil des Isotopes mit der größeren Masse beträgt 48,2%. Berechnen Sie die durchschnittliche relative Atommasse dieses Elementes.

Geht das hier genauso, also man muss nur noch die 2. Prozentangabe ausrechnen, also 100%-48,2% =52,8%? Und jetzt rechnet man wie oben?
(109x48,2 +107<52,8%) :100 =.....

Kann mir wer helfen, ich brauche das für morgen zum Lernen und dafür ist die Lösung nötig. Montag wird nämlich eine Klausur geschrieben und dass braucht man dafür.

MFG
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige