Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2005, 19:59   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage UV-beständiger Farbstoff?

Hi!

Wir bauen zurzeit im Zuge eines Projektes ein Wasserbarometer, dass ca. 10m hoch ist und an einer Wand unserer Schule hängt. Außer der elektronischen Auswertung soll man den Wasserstand anhand von einer Skala auch von unten abschätzen können.

Dazu müssen wir das Wasser färben. Das problem ist jedoch einen richtigen Farbstoff zu finden, der UV-beständig ist, nicht in irgendeiner Weise mit einem Frotzschutzmittel oder Kupfer reagiert, natürlich wasserlöslich ist und vor allem auch nicht in Acryl-glas und Kunststoff bzw PVC "hineinzieht", d.h. es dürfen sich keinerlei Rückstände bilden.
Eine befreundete Chemikerin hat uns auf die Gruppe der Di-Azo-Farbstoffe hingewiesen, wir haben so etwas jedoch nicht da und wissen nicht genau, welcher geeignet ist.

Ein weiteres Problem ist der Frostschutz, da der normale Ethyl-Frostschutz für Autos etc, den wir der Einfachheit halber nehmen wollten, nach einiger Zeit auch Rückstände bildet.

Weiß irgendjemand was?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige