Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2005, 13:04   #16   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Salzsäure - Konzentration berechnen, Sicherheit

Zitat:
Zitat von bogumil
Kann man verdünnte Salzsäure eigentlich zum Glasreinigen nehmen? Ich habe versehentlich welche über Nacht in einem ziemlich versifften Reagenzglas und Rundkolben gelassen, die seit Wochen trübe waren (Kalk) und die ich mit Spüli nicht sauber bekommen habe. Glänzen wie neu. Schadet das auf Dauer dem Glas? Wenn man 0.1 nimmt?
Die Salzsäure schadet dem Glas nicht, wird ja auch in Glasflaschen verkauft.
Es kommt eigentlich drauf an, womit die Gläser verschmutzt sind. Aber eigentlich geht so ziemlich viel mit verdünnter HCl weg.
Musst du nur anschließend gut mit Wasser auspülen.
Hier mal das, was da passiert ist:

CaCO3 + 2HCl => CaCl2 + H2CO3; H2CO3 ist Kohlensäure, nicht stabil, daher folgt:
H2CO3 => H2O + CO2

Hat wahrscheinlich ein bißchen geblubbert das ganze...

CaCl ist ein gut-Wasser-lösliches Salz, konnte man daher in der Flüssigkeit nicht sehen.

Liebe Grüße,
Tanja
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige