Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2005, 23:36   #1   Druckbare Version zeigen
Leuchte Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Chemie der Leuchterscheinungen

Hi

Ich möchte einen Chemievortrag schreiben über die Chemie der Leuchterscheinungen!
Was bis dahin eigentlich auch kein Problem, dank diesem Forum, darstellen würde! Aber der berühmte Versuch mit Luminol, das in der Reaktion dann selber leuchtet, kannte unser Lehrer. Er hat es der ganzen Klasse (6 Leuten) schon gezeigt, (was mich auch zur wahl dieses Themas gebracht hat) und somit ist das nicht sehr interresant, wenn ich das bei meinem Vortrag den Versuch auch noch mal zeige!

Ich schaute mich auch schon im Forum um und sah eigentlich nur Reaktionen MIT Lumionl von dennen ich auch schon sehr viele mit Versuchsanleitung und Beschreib der Reaktion habe!
Hiermit bedanke ich mich nochmal bei Akkordeon1987, welche mir ihr Vortrag geschickt hat! Welcher in obriger Hinsicht sehr nützlich war!

Ich wollte jetzt Fragen ob es noch andere Chemolumineszenzen gibt die selber leuchten OHNE LUMINOL?
Oder ob ich da besser Lumineszenzen nehme? Und wenn ja welche?

Dazu muss ich vl. noch sagen das wir auch schon das leuchten von Metallen beim erhitzen, durchgenommen haben!

Danke für eure Antworten
"Leuchte"
__________________
Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.
Leuchte ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige