Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2005, 23:13   #1   Druckbare Version zeigen
Spaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
Borsäure = Lewissäure

Hi,habe da eine Verständnisfrage zur Borsäure

die Borsäure ist ja keine Brönstedt Säure , weil sie ja kein Proton abspaltet.
Sie ist ja eine Lewissäure ,also Elektronenmangel.

Wie erkenne ich denn , dass die Borsäure eine Lewissäure ist?

Schaue ich mir die Lewisformal an ,so sehe ich 3 Elektronenpaarbindungen. ( mit OH ) Also insgesamt 6 Elektronen für Bor (kovalente Bindungen).
Es fehlt also noch eine Elektronenpaarbindung , um die Oktettregel für Bor zu erhalten,oder?

Also muss die Borsäure mit einem Elektronendonator reagieren , also einer Lewis Base.

Habe ich das so richtig verstanden?

Bitte um Korrektur.
Spaxx ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige