Anzeige


Thema: Experimente
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.2005, 09:05   #24   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Experimente

Also das metallurgische fällt wohl weg, ich würde das nehmen:
Zitat:
Alternativ kann das auf den entwickelten Filmen feinstverteilte Silber mit FeCl3-Lösung aufoxidiert, als AgCl gefällt und dann zu Rohsilber reduziert werden, oder die silberhaltige Gelatineschicht kann mit Natronlauge von der Trägerfolie abgelöst und das Silber mit Salpetersäure zu AgN03 gelöst werden(siehe oben)."
Eisen(III)chlorid bekommt man im Elektronikbedarf, entsprechende Reduktionsmittel in der Apotheke. Ich denk, die HNO3 muss für solche Zwecke nicht konzentriert sein (kA, welche Konz. das letztendlich sein muss), nur ob man da einfach so rankommt? NaOH hast du ja da...

Zitat:
eil ich da kein Formaldehyd brauche.
dito.Is nix für ausserhalb des Abzugs, siehe hier
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige