Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2005, 15:50   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Achtung Zink & Kupfersulfat-Lsg.

Moin moin

Hab da morgen einen Versuch den ich machen möchte. In eine CuSO4 Lsg. (~15%ig) wird ein Zinkblech o.ä. getaucht. Ich möchte die Zementation von Kupfer an Zink deutlich sehen können!

Da ich nicht sicher bin ob die Bleche in dem Schrank auch aus Zink sind (da ist es a bissel chaotisch) und ich auch nicht sicher bin ob das Experiment auch mit verzinkten Nägeln (die könnte ich noch besorgen) so deutlich ausfällt wie mit dem Blech, bin ich am überlegen welche Metalle ich anstelle von Zn nutzen könnte!

Dachte an Alufolie oder Magnesiumband, da sollte es keine Probleme geben, oder?

Die beiden sind ja noch um einiges "unedler" als Zink!

Die Frage an euch - hat das schon einer von euch gemacht und ist das Ergebniss vergleichbar mit dem Zinkblech (an dem man recht schön das Kupfer sehen kann)?

Danke für die Antworten
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige