Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2005, 15:49   #632   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Jetzt geht es langsam in die richtige Richtung. Aber nicht vergessen:
Zitat:
Zitat von crue-vcol
Für die Synthese des bekannteren Verwandten (im Labormaßstab) braucht man eine tiefrote Lösung und ein anorganisches Salz, das man in siedendem Chlorbenzol herstellen kann.
Carsten
d.h.: die gesuchte Verbindung ist nicht die mit dem siedenden Chlorbenzol.
Zitat:
Zitat von crue-vcol
... um ein Salz XCl3 wasserfrei zu reduzieren.
X ist nicht Cobalt. Der Aufwand wäre ein bisserl groß, um wasserfreies CoCl2 herzustellen. Das steht auch so im Schrank.
Carsten
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige