Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2005, 21:32   #9   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Formel zur Massenbestimmung

Ich will hier ja niemand verunsichern, aber ich habe gelernt, dass man die Masse nicht einfach aus der Summe der molaren Massen der darin enthaltenen Atome mal die Stoffmenge errechnen darf, sondern so:
Beispiel: 2mol H2O m=2*1g/mol*2mol+16g/mol*2mol
und nicht so: m=(2*1g/mol+16g/mol)*2mol
g/mol ist eine nicht additive Einheit
@bm: Entgehst du dem Problem, indem du die Einheit ausklammerst?
Also in diesem Beispiel so: m=(2*1+16)g/mol*2mol
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige