Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2005, 20:10   #3   Druckbare Version zeigen
Sumpfi Männlich
Mitglied
Beiträge: 868
AW: Formel zur Massenbestimmung

Hat mich auch etwas verwundert was N sein soll. Aber ich nehme mal an das soll sagen wieviele Moleküle Aceton wir haben. Das heisst wir haben 3*1022 Moleküle Aceton. Um nun die Stoffmenge davon zu ermitteln müssen wir das durch 6*1023 teilen, weil 1mol eines Stoffes hat 6*1023 Teilchen.

So nun haste aber kleinen Fehler in deiner Formel. Denn es gilt m = NA * M

Also musst du rechnen (3*1022 / 6*1023) * 46...dann kommste auf 2,3g raus.

Aber das ist natürlich nicht korrekt, weil wie bm schon gesagt hat ist das Molekulargewicht von Aceton 58g/mol
__________________
Booze may not be the answer, but it helps you to forget the question!
Why drink and drive, when you can smoke and fly?
Sumpfi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige