Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2005, 23:56   #44   Druckbare Version zeigen
Haunted Männlich
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Klumpen in Salpetersäure

es HAT einen ph wert von etwa 3-4
und es IST Phosphorsre
ob das mim rost nur ein mythos is weiß ich nicht habs noch nie probiert
aber wie man bekanntlich weiß wenn man nen zahn in cola legt entsteht eine mikrokultur aus kleinen männchen mit raumschiffen
(gabs mal sone doku drüber, war ur eigenartig aufgenommen weil die ganzen leute irgendwie gelb waren, soll vorkommen...)

edit: wikipedia meint dazu : Einige Mythen rund um Cola-Getränke beziehen sich vor allem auf die chemische Wirkung der Phosphorsäure, wobei viele jedoch übertrieben sind oder keine wahre Grundlage besitzen – etwa dass sich Fleisch darin auflöse oder dass ein Zahn darin verfällt. Allerdings kann man einen rostigen Nagel nach ca. 48 Stunden Cola-Bad rostfrei aus der Flüssigkeit ziehen. Auch trübe gewordene Geldstücke können mit Cola gereinigt werden. Hier reichen (je nach dem, wie schmutzig das Geldstück ist) mehrere Minuten bis wenige Stunden.
Haunted ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige