Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.06.2005, 21:22   #7   Druckbare Version zeigen
bogumil Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 360
AW: Schonend eindampfen

Danke für die Antworten. Muzmuz, Du hast gesagt, meine Methode mit einem Rundkolben. Meinst Du, Vakuum an den Rundkolben und den dann ins Wasserbad?

Rotationsverdampfer und Gefriertrocknen hören sich teuer an.

Noch zwei Fragen:

1. Was sind Siedeverzüge?

2. Wie ist das mit der Temperatur im Vakuum? Wenn ein Produkt mehr als 50 Grad nicht verkraftet, heißt das, Hauptsache, die Temperatur, die ich "zuführe" überschreitet nicht 50 Grad, egal obs drinnen dann brodelt, oder

heißt es, ich muss drinnen eine Teilchenaktivität haben, die der Aktivität der Teilchen bei 50 C bei Normaldruck entspricht (=Temperatur des Wasserbades niedriger als 50C)? => Wat 'ne Theorie ...

Geändert von bogumil (02.06.2005 um 21:39 Uhr)
bogumil ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige