Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.06.2005, 21:56   #5   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 696
AW: Schwefelsäure Mesomerie?

Zitat:
Zitat von HF
im Sulfat sind die beiden negativen Ladungen ja auch nicht auf nur 2 Sauerstoffe lokalisiert sondern über alle Sauerstoffe delokalisiert.
Und in der Säure auch? Es kann sich doch nicht die Ep-anzahl des S verändern. Solange die H´s dran sind kann von M. doch keine Rede sein. Im Sulfat, wo die Bindungen alle 4 gleichwertig sind, ist das so, wie du, HF, es gesagt hast. Liege ich richtig mit meiner Behauptung?
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige